BHAGWAT GEETA PDF

Unravel the philosophy of life and the spiritual essence of the Bhagavad Gita in the most practical and systematic way. In this authoritative commentary, Swami Mukundananda reveals the original meanings of the verses with crystal clear explanations and perfect logic. Adopting a comprehensive and holistic approach not attempted hitherto, he intersperses his purports with illustrative stories and real-life examples to make the teachings easy to comprehend and implement in everyday living. He masterly quotes from all the Vedic scriptures and many other sacred texts, opening up a panoramic view to help us see through the window of the Bhagavad Gita, the whole Absolute Truth.

Author:Nikokasa Migar
Country:Vietnam
Language:English (Spanish)
Genre:Spiritual
Published (Last):22 November 2006
Pages:299
PDF File Size:14.8 Mb
ePub File Size:5.32 Mb
ISBN:279-8-22332-529-1
Downloads:1146
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Bazahn



Kapitel verteilt sind. Sie ist Teil des etwa Jede Verszeile setzt sich aus zwei achtsilbigen Reihen zusammen. Beispiel 1. In einigen Strophen wird von diesem Metrum ohne erkennbaren Grund abgewichen.

Eine dritte Funktion ist die des spirituellen Lehrers. Aus einer dieser Schulen bzw. Lehrmeinungen stammten die Upanishaden. In ihnen werden die Begriffe Brahman und Atman weiter ausgeformt. In den Upanishaden wird das wahre Selbst des Menschen, das Atman, identisch mit dem Absoluten, dem eigentlich Wirklichem, dem Unbenennbaren Brahman gesehen. Brahman ist nicht definierbar in Raum und Zeit.

Es ist zugleich entfernt und nah. Zerteilt durchdringt die Wesen es und bleibt in Wahrheit ungeteilt. Atman ist in allem, aber es ist kein Teil von ihm.

Die Lehren der Bhagavad-Gita sind eingebettet in einen umfangreichen episch-dramatischen Kontext, in das Epos Mahabharata. Auf seinem Streitwagen sanskrit: Ratha befindet sich Krishna als Wagenlenker. Viele Hindus sehen ihn als Allegorie. Das Bild der Kutsche mit Krishna als Wagenlenker und dem verzweifelten Arjuna ist ein bekanntes und weit verbreitetes Motiv darstellender Kunst und als Wandschmuck in vielen Hindu-Haushalten zu finden.

Die Sinne sind die Pferde, die Objekte die Wege. Gesang Niedergeschlagenheit. Arjuna bittet Krishna, ihn zwischen die beiden Heere zu fahren. Gesang Yoga der Erkenntnis. Krishna spricht zu ihm als Lehrer. Gesang Yoga des Handelns. Besser sei es, die auferlegte Tat frei von Eigennutz zu tun. Und wer diese Wahrheit wirklich erkannt habe, werde nicht wiedergeboren und gelange zu ihm.

Denn durch diese Erkenntnis erkenne man alle Wesen im Selbst und dann in ihm. Gesang Entsagung oder Yoga der Werke. Wer aber im Yoga lebend seine Sinne bezwungen habe und mit aller Wesen Seele eins sei, werde durch sein Handeln nicht verstrickt. Gesang Yoga der Besinnung. Gesang Yoga der Erkenntnis und Weisheit. Wer zu einer Gottheit strebt, dem wird zuteil, was er verlangt. Gesang Yoga der Offenbarung. Theorie der Vibhutis Und er sieht weder Ende, Mitte noch Anfang.

Und er sieht, wie die Menschen voller Hast zum Untergang eilen. Gesang Yoga der liebevollen Hingabe. Gesang Das Feld und der Kenner des Feldes. Leib und die gesamte Natur werden von Krishna als das Feld bezeichnet.

Der Feldkenner sei der Geist, der diesen Leib beseelt. Krishna sagt von sich selbst, dass er alle Felder hier kenne. Es wohne im Herzen jedes Wesens und bleibe doch in Wahrheit ungeteilt. Ebenso gelingt dies demjenigen, der in unbeirrbarer Liebe nach mir sucht. Wer dies wahrhaft erkenne, habe das letzte Ziel erreicht. Gesang Yoga der Unterscheidung. Allein die Lust regiere die Welt. Sie sinken herab zum tiefsten Ort und finden mich nie.

Darum handele stets so, wie es das Dharma verlangt. Gesang Dreigeteiltheit des Glaubens. Gesang Yoga des Entsagens. Krishna antwortet, dass der Mensch nicht auf jegliches Wirken verzichten kann. Auf Opfer, Spende und Askese soll in keinem Fall verzichtet werden. Arjuna sagt, dass er sich besonnen hat und nach Krishnas Worten handeln will. Wirkung[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Diese achtzehn Kapitel des Epos haben das gesamte indische Geistesleben beeinflusst.

Wenn sie alle keine sichtbaren Wunden auf mir hinterlassen haben, verdanke ich dies den Lehren der Gita. Nach ihm weisen auch die Lehren der Gita auf die Erkenntnis einer sich als pure Erscheinung Maya manifestierenden, differenzierten Wirklichkeit sinnlicher und gedanklicher Erfahrung. Sie ist nicht nur das meistgelesene, sondern auch das meist idealisierte Buch der Weltliteratur.

Darmstadt , ISBN Nachdruck der 2. Mit einem spirituellen Kommentar.

I STRAHD THE WAR AGAINST AZALIN PDF

BHAGAVAD GITA

Nomenclature[ edit ] The Gita in the title of the text "Bhagavad Gita" means "song". Religious leaders and scholars interpret the word "Bhagavad" in a number of ways. Accordingly, the title has been interpreted as "the Song of God" by the theistic schools, [18] "the Song of the Lord", [19] "the Divine Song", [20] [21] and "Celestial Song" by others. This is not to be confused with the Shrimad Bhagavatam , which is a Purana dealing with the life of the Hindu God Krishna and various avatars of Vishnu. According to Kashi Nath Upadhyaya, a Gita scholar, it is possible that a number of different individuals with the same name compiled different texts. This is evidenced by the discontinuous intermixing of philosophical verses with theistic or passionately theistic verses, according to Basham.

BIOMECANICA BASICA NORDIN PDF

Bhagavad Gita, The Song of God

Chapter 18 The Bhagavad- Gita is considered by eastern and western scholars alike to be among the greatest spiritual books the world has ever known. In a very clear and wonderful way the Supreme Lord Krishna describes the science of self-realization and the exact process by which a human being can establish their eternal relationship with God. In terms of pure, spiritual knowledge the Bhagavad- Gita is incomparable. Its intrinsic beauty is that its knowledge applies to all human beings and does not postulate any sectarian idealogy or secular view. It is appproachable from the sanctified realms of all religions and is glorified as the epitome of all spiritual teachings.

ANTONIO PASQUALI COMPRENDER LA COMUNICACION PDF

Bhagavad Gita

.

Related Articles